Nach unserer Kurzvisite in Kommern wollten wir das Freilichtmuseum in Hagen besuchen. Getoppt wurde der Besuch dahingehend, dass an diesem Termin sogar eine Sonderveranstaltung „Steampunk“ stattgefunden hatte. D. h. altes Mauerwerk trifft Anhänger mit Hang zum nostalgischen Outfit kombiniert mit Technikverliebtheit.

Leider ging der Besuch dann schon zu Beginn aufgrund einer scheinbar desorganisierten Museumsleitung und den neuen Coronaregeln nicht so flüssig auf. Man hatte es nicht im Griff Besucher nach Coronathemen zu kontrollieren und dann abzukassieren. Dafür wurden, nebenbei ohne öffentlichen Hinweis, zwei Schlangen vor dem Eingang gebildet. Zuerst zur Kontrolle, ob man reindarf, und dann nochmal anstellen zum Bezahlen. Der „Brüller“ war jedoch, dass man an der ersten Schlange keinen (neudeutsch) „Tag“ mitbekommen hat, dass man die Corona-Kontrolle bestanden hat.

Viel unnötige Warterei hätte man also sparen können, sich direkt in die lange Schlange der Bezahler einzusortieren. Schwamm drüber! Nach der Anmerkung von einem von uns hat man dann nachträglich angefangen ein „Kontrollzertifikat“ für den Kassenbereich auszugeben. Bekommen hatten wir den nicht. Bis zum Bezahlvorgang und auch danach hat es auch keinen im Kassenbereich interessiert. Man stoß auf schlimmere Probleme an diesem Tag!

An der Kasse bekamen wir dann auch so lustige blaue Plastikchips, deren Füllmenge in der Aufbewahrungsbox im Kassenhäuschen bei unserem Erreichen des Kassenbereiches sich merklich dem Bodensatz genähert hat. Uns mahnte noch der Hinweis auf der Internetseite eines Besucherzählers. Genial, wenn man die Besucherzahl klein halten möchte im Rahmen von Corona. Blöd nur, wenn der Andrang bei der Sonderveranstaltung bei weitem das Kontingent überschritt.

Wir hatten noch so blaue Plastikmünzen bekommen und waren drinnen.

Aber irgendwie kam bei einigen von uns keine Fotografierlaune auf. Zum einen sind die Coronahinweise an den historischen Gebäuden kontraproduktiv beim Fotografieren dieser bzw. lasten diese einen erheblichen Bildnachbearbeitungsaufwand auf, um diese hässlichen Corona-infotafeln- und -texte wieder nachträglich zu entfernen. Weiterhin sind die regulären Hinweistafeln direkt beim Gebäude auf „Agro“-Kontrast ausgelegt. „Hübsch“ blaue Stelen erklären einem den historischen Hintergrund des Gebäudes. Im Foto ein „schöner“ Eyecatcher, wenn man es mag.

Von daher ist die Bildausbeute an diesem Tag mehr als bescheiden und die Erkenntnis gewonnen, dass ohne eine Sonderveranstaltung der Besuch dieses Freilichtmuseums auch zu fotografischen Zwecken nicht lohnt, derzeit zumindest.

Das bedeutet nicht, dass man ohne Fotografierbedürfnis es meiden sollte. Da ist es das Gegenteil! Es werden neben den Häusern auch viel alte Handwerkskunst live vorgeführt. Ob Seiler, Schmied und Bäcker oder andere. Aber derzeit durch die Coronaauflagen war die Möglichkeit, diese zu bestaunen echt nervig, da meist nur wenige Personen zu den Arbeitsstätten zulässig waren.

Hier könnte ich mir noch einige weitere Fotomotive durchaus vorstellen. Wenn weniger Besucherandrang und keine personellen Coronabeschränkungen mehr vorgenommen werden müssen. Aber meist ist es dann bestimmt so, wenn wenig Andrang, dann auch wenig Action…

2021-09-12 11-57-26__SNY5865

2021-09-12 11-57-26__SNY5865

Hersteller: SONY | Kamera: ILCE-7RM3 | Objektiv: Sigma 85mm F1.4 DG DN | A (Sony E) | Brennweite: 85mm | Verschlusszeit: 1/1600 | Blende: f/2.0 | ISO: 100 | Copyright © Stefan Appel

T
2021-09-12 13-01-52__SNY5924

2021-09-12 13-01-52__SNY5924

Hersteller: SONY | Kamera: ILCE-7RM3 | Objektiv: Sigma 85mm F1.4 DG DN | A (Sony E) | Brennweite: 85mm | Verschlusszeit: 1/100 | Blende: f/1.4 | ISO: 125 | Copyright © Stefan Appel

T
2021-09-12 13-02-13__SNY5925

2021-09-12 13-02-13__SNY5925

Hersteller: SONY | Kamera: ILCE-7RM3 | Objektiv: Sigma 85mm F1.4 DG DN | A (Sony E) | Brennweite: 85mm | Verschlusszeit: 1/100 | Blende: f/1.4 | ISO: 800 | Copyright © Stefan Appel

T
2021-09-12 11-58-51__SNY5870

2021-09-12 11-58-51__SNY5870

Hersteller: SONY | Kamera: ILCE-7RM3 | Objektiv: Sigma 85mm F1.4 DG DN | A (Sony E) | Brennweite: 85mm | Verschlusszeit: 1/500 | Blende: f/2.8 | ISO: 100 | Copyright © Stefan Appel

T
2021-09-12 12-07-26__SNY5878

2021-09-12 12-07-26__SNY5878

Hersteller: SONY | Kamera: ILCE-7RM3 | Objektiv: Sigma 85mm F1.4 DG DN | A (Sony E) | Brennweite: 85mm | Verschlusszeit: 1/3200 | Blende: f/2.0 | ISO: 100 | Copyright © Stefan Appel

T
2021-09-12 12-08-45__SNY5897

2021-09-12 12-08-45__SNY5897

Hersteller: SONY | Kamera: ILCE-7RM3 | Objektiv: Sigma 85mm F1.4 DG DN | A (Sony E) | Brennweite: 85mm | Verschlusszeit: 1/2000 | Blende: f/2.0 | ISO: 100 | Copyright © Stefan Appel

T